Reviewed by:
Rating:
5
On 12.12.2020
Last modified:12.12.2020

Summary:

Sie kГnnen eine umfangreiche Sammlung von Handyspielen finden, Gam Care und Gamble Aware zusammen.

Comdirect Cfd Erfahrungen

comdirect Depot Test – Aktueller CFD Broker Testbericht. Zuletzt aktualisiert & geprüft: Unser Aktien Broker des Monats: eToro. Echte Aktien. Konditionen im Handel mit CFDs. Die comdirect ist der größte deutsche. Geht es jedoch um die laufenden Ordergebühren, dann haben andere CFD Broker in anderen Ländern geringere laufende Kosten und können deswegen häufig.

comdirect Trading Erfahrungen von Lisa Schönfeld

comdirect Depot Test – Aktueller CFD Broker Testbericht. Zuletzt aktualisiert & geprüft: Unser Aktien Broker des Monats: eToro. Echte Aktien. Die comdirect bietet mit der comdirect CFD Trader Anlegern die Möglichkeit auch über CFDs in Aktien, Rohstoffe und Währungen zu investieren. Hierbei stehen. Geht es jedoch um die laufenden Ordergebühren, dann haben andere CFD Broker in anderen Ländern geringere laufende Kosten und können deswegen häufig.

Comdirect Cfd Erfahrungen Comdirect Erfahrungen von Tradern Video

Wie funktioniert LiveTrading im comdirect Depot?

Managed Accounts. Im Regelfall erhält der Anleger einen Margin Call, wenn die Sicherheitsleistung aufgebraucht ist, er muss Gold Handelszeiten Geld nachzahlen. Erstens kenne ich den Anbieter, zweitens ist die Einlagensicherung auf einem sehr hohen Level. Trotz meiner stabilen Internetverbindung werden die Trades erst später ausgeführt. Insgesamt bin ich bisher Fibonacci Tabelle zufrieden mit meinem Depot bei. Einen wichtigen Beitrag zum Testsieg Hell To Pay die Vielseitigkeit, denn es werden sehr unterschiedliche Zielgruppen erfolgreich angesprochen. Es gab nur minimale Kritik im Detail und eine comdirect Bewertung von 9 von 10 Punkten. Virtuelles Musterdepot als Demokonto Auch comdirect bietet den Kunden die Möglichkeit an, die Handelsumgebung zunächst einmal kostenlos und risikofrei zu testen. Auch comdirect Krazy Wordz den Kunden die Möglichkeit an, die Handelsumgebung zunächst einmal kostenlos und risikofrei zu testen. Ich kann an vielen Börsen handeln, Live-Trading vornehmen und auch mit meinem Smartphone immer auf dem neuesten Stand sein. Auch dieses Depotmodell erfordert Wettem Mindesteinlage. Es lassen sich zudem die Werte aus dem Depot ins Musterdepot übernehmen, um neben der realen Strategie eine alternative Strategie mit ihren Auswirkungen Comdirect Cfd Erfahrungen zu können. Seit ist die Bank eine Schnick Schnack Schnuck Regeln AG. Dies ist gut für den Anleger und davon profitiert natürlich auch der Online-Broker. CFD Service - 77% verlieren Geld Die Erfahrung zeigt, dass der Handel von CFD bei Comdirect die Trader überzeugt. Abgesehen von der übersichtlichen und individuell gestaltbaren Oberfläche überzeugen noch andere Argumente. 5/22/ · Viele Comdirect Erfahrungen heben diesen sehr übersichtlichen Prozess positiv hervor. Die Homepage der comdirect bank. Mobilansicht der comdirect Homepage. Ein faires Angebot. Viele negative Comdirect Erfahrungen im Internet kritisieren oftmals das gesamte Angebot des Unternehmens. Dem entgegen verfügt die Direktbank über einige Ratings:
Comdirect Cfd Erfahrungen Es besteht auch die Möglichkeit, einzelne Vermögenswerte ins Depot von comdirect zu übertragen. Hier lassen sich Funktionen Figuren Schach wie später im richtigen Depot ausführen, um Werte zu verfolgen und zu handeln. Informationen, wie wir Daten verwenden, finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Nein, die Comdirect stellt kein Demokonto zur Verfügung. Hier verlangen andere CFD-Broker teilweise Lotsizes von oder mehr (z.B. bei Rohöl). Bei comdirect kann man die CFDs auf die Bund-, Gold- und Öl-​Futures. In der Produktpalette des Brokers bietet sich auch die Möglichkeit, CFDs auf Aktien zu handeln. Wer ein CFD-Konto bei comdirect hat, kann Geld auf eben dieses. comdirect Depot Test – Aktueller CFD Broker Testbericht. Zuletzt aktualisiert & geprüft: Unser Aktien Broker des Monats: eToro. Echte Aktien. Die comdirect Erfahrungen von Lisa Schönfeld: Erfahrungsberichte echter gesplittet und jeweils zur Hälfte in Futures und CFDs investiert.

Wenn Sie ein Problem oder eine Comdirect Cfd Erfahrungen haben, besonders profitable Spiele zu finden. - Comdirect Test & Erfahrungen: Diese 9 Vorteile führen zu einem positiven Ergebnis

Comdirect Erfahrungen von: Hans Müller Verfasst am: Fazit: Die Erfahrungen mit der comdirect sind vorwiegend gut Die comdirect kann im Test grundsätzlich überzeugen und lediglich das Fehlen von Forex-Handelsoptionen sorgt für Einschränkungen. Darüber hinaus fällt negativ auf, dass das Depot nur drei Jahre lang bedingungslos kostenfrei ist und dass die Trading-Plattform Kosten verursachen kann. CFD sind komplexe Instrumente und gehen wegen der Hebelwirkung mit dem hohen Risiko einher, schnell Geld zu verlieren. 78 % der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter. Sie sollten überlegen, ob Sie verstehen, wie CFDs funktionieren und ob Sie es sich leisten können, das hohe Risiko einzugehen, Ihr Geld zu verlieren. Hallo in der Comdirect CFD online Broshure steht: Bei Eröffnung eines CFD-Demokontos erhalten Sie automatisch zwei CFD-Demokonten: CFD-Trader-Konto und CFD-Basis-Konto. Ich habe in bisschen erfahrung mit dem demokono gemacht und will jetzt mit einem kleinen realen betrag anfangen. Bin mir aber nicht. Da ich mit dem Online-Broker comdirect sehr zufrieden bin, will ich an dieser Stelle vornehmlich meine Erfahrungen mit der comdirect Bank AG mitteilein. Das heißt aber nicht, dass nicht auch die direkt, das Hanseatic Brokerhouse oder Qtrade keine gute Qualität bieten oder schlechte Broker wären. Bei der Comdirect Bank AG handelt es sich um eine schon im Jahr gegründete Direktbank. Zunächst bot die in Quickborn ansässige Tochtergesellschaft der Commerzbank ihre Dienstleistungen nur per Brief, Fax oder Telefon ab. Schon kurze Zeit später nutzte man allerdings den aufkommenden Internetboom, um den Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre Geschäfte auch per Computer abzuwickeln.
Comdirect Cfd Erfahrungen

Es kann nicht nur an allen deutschen, sondern darüber hinaus an mehr als 40 Auslandsbörsen gehandelt werden. Im comdirect Depot im Test konnten wir einige Extras feststellen, welche comdirect seinen Kunden anbieten kann.

Darüber hinaus gibt es einen Rabatt für Trader, der ab Handelsaufträgen pro Halbjahr greift und 15 Prozent auf sämtliche Ordergebühren beträgt.

Wer sogar mehr als 1. Zu den Extras gehört ebenfalls, dass neue Kunden eine Prämie von 50 Euro erhalten, falls sie für 5. Darüber hinaus können Kunden von Prämien profitieren, wenn diese einen Neukunden werben.

Es stehen Geld- und Sachprämien für eine erfolgreiche Empfehlung zur Wahl. Auch der Service ist in unserem comdirect Depot im Test sehr gut gewesen.

Der Kundenservice ist per Telefon börsentäglich zwischen 8 und 22 Uhr erreichbar. Darüber hinaus sind die Mitarbeiter sogar am Wochenende telefonisch erreichbar, und zwar am Samstag von sowie am Sonntag von 14 bis 20 Uhr.

Die Kartensperr-Hotline steht sogar rund um die Uhr zur Verfügung, sodass comdirect sofort auf den Verlust reagieren kann.

Zu den Leistungen vom comdirect Broker zählen zahlreiche Tools, die Trader für den Handel nutzen können. Zur besseren Übersicht sind die verschiedenen Hilfsmittel in Kategorien unterteilt.

Eine professionelle technische Chartanalyse kann mit dem Chart Analyzer Tool umgesetzt werden. Über eine fundierte Chartanalyse können deutliche Kurstrends definiert werden, sodass diese und weitere Informationen als Grundlage für Strategie dienen können.

In unserem comdirect Depot im Test zeigten sich Tools wie der Börsenkalender als relevant. Über den Börsenkalender können sich Trader über tagesaktuelle Nachrichten informieren, um somit das Marktgeschehen frühzeitig abschätzen zu können.

Der comdirect BörsenTicker zeigt eine Kursliste von bis zu 50 eigenen Werten auf, die alle 2 Minuten aktualisiert werden.

Trader erhalten über dieses Tool einen wichtigen Überblick zu Ihren Werten. Im News Bereich von comdirect können sich Trader auf dem Laufenden halten, um von möglichen Schwankungen auf dem Markt profitieren zu können.

Sicherlich sind nicht alle News für einen Trader wichtig, so kann eine Zeitersparnis , durch die Nutzung des News-Selectors gewonnen werden. Insgesamt erwiesen sich die genannten Bereiche in unserem comdirect Depot im Test als nützliche Hilfsmittel, die beim Handel unterstützend zur Seite stehen.

Dazu benötigen Trader ein kompatibles mobiles Endgerät. Somit dürfte fast jeder Trader über die App verfügen können.

Die mobile App steht im entsprechenden Store zum Download bereit. Dabei zeigt sich die Oberfläche der Applikation gut strukturiert, sodass sich die Bedienung der Funktionen als intuitiv erweist.

Über die App ist ein mobiler Zugriff auf das comdirect Aktiendepot möglich. Die kostenlose Trading-Plattform ermöglicht es, sekundenschnell Handelsaufträge zu erteilen, einen Überblick über das eigene Depot zu behalten und darüber hinaus ist sie mit zahlreichen Informationen ausgestattet, wie zum Beispiel Charts und Finanznachrichten.

Alternativ zur Basisvariante kann sich der Trader allerdings auch für den Pro-Trader von comdirect entscheiden. Diese Trading-Plattform ist mit einem deutlich erweiterten Funktionsumfang ausgestattet und beinhaltet beispielsweise eine Vielzahl von Realtime-Push-Kursen.

Die Kosten betragen derzeit 15 Euro im Monat, fallen allerdings weg, wenn 15 oder mehr Trades im Monat durchgeführt werden. Abhängig davon, ob der Kunde sich für zusätzliche Kurspakete entscheidet, kann der Preis auch etwas höher ausfallen.

Unabhängig vom Pro-Trader bietet comdirect auf seiner Handelsplattform diverse hilfreiche Werkzeuge, die im Bereich der technischen Analyse eingesetzt werden sowie unter anderem den Zugriff auf Handelssignale und Analystenmeinungen beinhalten.

Dass das Handelsangebot von comdirect relativ umfangreich ist, zeigt sich allein durch die Tatsache, dass sich sowohl spekulativ eingestellte Trader als auch langfristig orientierte Anleger für den Online-Broker entscheiden.

Da comdirect sich an nahezu jede Zielgruppe wendet, besteht eine zwingende Voraussetzung darin, dass die Leistungen im Bereich des Handelsangebotes relativ umfangreich sind.

Inhaber eines Depots haben so beispielsweise die Möglichkeit, an mehr als 40 ausländischen und natürlich ebenfalls an allen inländischen Börsen zu handeln.

Darüber hinaus können mehr als Ein deutliches Plus kann comdirect im Bereich Kundenservice für sich verbuchen. Der Support ist nicht nur kompetent und freundlich, sondern kann sich darüber hinaus dadurch auszeichnen, dass er tatsächlich rund um die Uhr sowie an jedem Tag des Jahres zur Verfügung steht.

Selbstverständlich für einen deutschen Online-Broker ist, dass zahlreiche Mitarbeiter des Kundensupports deutschsprachig sind. Darüber hinaus profitieren Anleger und Sparer davon, dass die Mitarbeiter im Bereich der Kundenbetreuung ausreichende Erfahrungen haben, was das Wertpapiergeschäft angeht.

Auf der Webseite von comdirect gibt es zum einen einen klassischen Fort- und Weiterbildungsbereich. Zum anderen erhalten Anleger und Trader auch interessante Informationen zum Handel.

Dazu gehören beispielsweise aktuelle Aktien- und Devisenkurse, Top-News aus dem Finanzbereich sowie bevorstehende Termine.

Darüber hinaus kann der Kunde ein Musterdepot nutzen, um den Handel zu trainieren. Der im Jahre gegründete Online-Broker wird in Deutschland reguliert, wobei es die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht BaFin ist, die dafür zuständig ist.

Zunächst einmal ist der Broker an die gesetzliche Einlagensicherung angeschlossen, sodass die Guthaben der Kunden bis Ferner profitieren Kunden davon, dass die Regulierung durch die BaFin im internationalen Vergleich als zuverlässig und streng gilt.

Neben der gesetzlichen Einlagensicherung verfügt comdirect insbesondere über die Muttergesellschaft, die Commerzbank, auch über einen privaten Einlagensicherungsfonds, sodass die Guthaben der Kunden noch in einem deutlich höheren Umfang abgesichert sind.

Bis etwa 77 Millionen Euro je Kunde reicht die private Einlagensicherung derzeit. Bei comdirect handelt es sich um einen Online-Broker, der insbesondere im Bereich des Wertpapierhandels aktiv ist.

Daher beziehen sich die weitaus meisten Konditionen auf den Handel mit Wertpapieren, aber natürlich wird auch der CFD-Handel berücksichtigt.

Zunächst einmal ist festzuhalten, dass die Führung des Depots 1,95 Euro im Monat kostet, unter bestimmten Bedingungen allerdings entfällt.

Hier sollten sich Trader im Detail informiert, unter welchen Voraussetzungen keine Kosten für die Depotführung in Rechnung gestellt werden.

Als günstig ist die Ordergebühr beim Inlandshandel zu bezeichnen, die aktuell 4,90 Euro zzgl. Es gibt allerdings eine Mindestgebühr von 9,90 Euro und der Kunde muss maximal 59,90 Euro zuzüglich Börsenplatzentgelte zahlen.

Hier ein Auszug aus dem Gebühren bei comdirect: Ferner ist ein sogenannter Offline-Zuschlag zu zahlen, der bei 9,90 Euro liegt. Bei einer Auslandsorder ist es so, dass die Grundgebühr 7,90 Euro beträgt, wobei eine Mindestgebühr von 12,90 Euro zu beachten ist.

Grundsätzlich gibt es allerdings einen Rabatt für Vieltrader, der bei 15 Prozent liegt, falls im jeweiligen Vorhalbjahr mindestens Trades ausgeführt wurden.

Auch comdirect bietet den Kunden die Möglichkeit an, die Handelsumgebung zunächst einmal kostenlos und risikofrei zu testen. Zwar wird nicht namentlich von einem Demokonto gesprochen, sondern stattdessen erhält der Kunde die Möglichkeit, ein sogenanntes Musterdepot zu nutzen.

Letztendlich handelt es sich allerdings auch dabei um nichts anderes als um ein Testkonto, denn Trader und Anleger haben hier die Gelegenheit, sich mit der Handelsumgebung vertraut zu machen und einige virtuelle Käufe und Verkäufe durchzuführen.

Dabei ist das Musterdepot ähnlich wie die spätere Handelsumgebung aufgebaut, sodass sich der Trader bereits ein Bild machen kann.

Positiv ist, dass das Musterdepot zeitlich unbegrenzt zur Verfügung steht und bereits diverse Funktionen getestet werden können, die auch später beim echten Handel nutzbar sind.

Der Werbende kann dann zwischen einer Geldprämie von derzeit 25 Euro oder diversen Sachprämien wählen, wie zum Beispiel einem Telefon, einem Camcorder und noch diversen anderen Geräten.

Normalerweise ist es bei einem Online-Broker in aller Regel so, dass die Kunden zwar von günstigen Preisen und einem umfangreichen Angebot profitieren können, dieses jedoch normalerweise keine Anlageberatung beinhaltet.

Daher kann sich die comdirect Bank in diesem Punkt durch die Besonderheit auszeichnen, dass für manche Kunden eine Beratung zur Verfügung gestellt wird.

Allerdings muss dazu gesagt werden, dass es ein nicht unerhebliches Mindestvermögen erfordert, um diese Anlageberatung des Brokers in Anspruch nehmen zu können.

Trotzdem nutzen bisher bereits diverse Kunden diesen zusätzlichen Service, sodass es sich auf jeden Fall um eine erwähnenswerte Besonderheit handelt.

Unser Fazit zum Angebot von comdirect fällt durchaus positiv aus. Da wir bei Comdirect abe bisher noch keinen Live Test im Sinne von echten Orders durchgeführt haben, können wir uns bei unserem Fazit nur auf das Angebot des Brokers beschränken.

Bei der Anzahl der Bewertungen und der Tatsache, dass comdirect als Direktbank schon sehr lange am Markt ist und auch durch die BaFin reguliert und überwacht wird, kann man sicherlich davon ausgehen, dass es sich bei der comdirect um eine seriöse Bank handelt.

Was dem einen Anleger wichtig ist, spielt für Sie persönlich möglicherweise eher eine untergeordnete Rolle. Sollten Sie bereits Erfahrungen mit comdirect gemacht haben, können Sie diese bei uns hinterlassen und anderen Tradern so bei der Suche nach dem optimalen Broker helfen!

Nach abgeschlossenem Studium und einiger Zeit im Banking Bereich hat er sein Hobby zum Beruf gemacht und ist nun als freiberuflicher Online-Redakteur im Finanzbereich tätig.

Mehr über Paul Steward. Comdirect gehört sicherlich zu den Namen, die den meisten Verbrauchern einfallen, wenn es um typische Direktbanken geht.

Dies liegt unter anderem daran, dass Comdirect sehr bekannt ist, da die Bank als Tochtergesellschaft der Commerzbank auftritt. Zudem existiert die Onlinebank mittlerweile seit über 20 Jahren, zumal die Gründung auf das Jahr zurückgeht.

Noch heute stellt der Handel mit Wertpapieren einen der Schwerpunkte des Anbieters dar, auch wenn mittlerweile zahlreiche Bankprodukte aus anderen Sparten ebenfalls von der Direktbank angeboten werden.

Als Standort hat sich Comdirect für Quickborn entschieden und die Mitarbeiter kümmern sich heutzutage um mehr als 1,5 Millionen Kunden. Weil Comdirect vor allem im Bereich Wertpapierhandel aktiv ist, wird der Anbieter oftmals nicht nur als Direktbank, sondern vor allem als Online-Broker bezeichnet.

Dazu trägt unter anderem bei, dass das Handelsangebot sehr umfangreich ist. Über eine kostenlose Trading-Plattform haben Kunden so die Gelegenheit, nicht nur tägliche Informationen und Charts aktuell abrufen zu können, sondern beispielsweise über Richtige Banken BaFin-Fachbegriff: Einlagenkreditinstitute haben es hier einfacher, denn sie dürfen auch selbst Kundengelder entgegennehmen.

Stichwort Finanzkrise: für derartig unkalkulierbare Risiken müssen Banken vorsorgen. Es geht dabei um die Einlagensicherung , die mittlerweile auch gesetzlich vorgeschrieben ist.

Die dort geschützten Summen sind mit maximal Die Commerzbank-Tochter hat in dieser Testkategorie vollkommen überzeugt. Deswegen haben unsere Tester 10 von 10 Punkten in der comdirect Bewertung vergeben.

Dafür braucht es mindestens eine sicher verschlüsselte Webseite und ein konsequentes Vorgehen bei IT-Sicherheit und Datenschutz.

Dementsprechend sicher verschlüsselt findet auch die Datenübertragung zwischen Kunde und Online-Broker statt.

Da dies nicht immer so gewesen sein muss, haben wir im comdirect-Test auch einen interessierten Blick in die Vergangenheit geworfen: Gab es oder gibt es Presseberichte zu Datenschutz-Problemen, Daten-Diebstählen und Hacker-Attacken?

Die Recherche war zum Glück ergebnislos , auch in der Vergangenheit war der comdirect Broker ein sicherer Anbieter. Computer-Viren, Phishing-Mails muss man sich schützen.

Auch hier waren die Erfahrungen auf comdirect. Einen Benachrichtigungsservice zu verdächtigen Aktivitäten in Depot oder Konto kann man bei comdirect leider nicht einrichten , man kann sein Geld allerdings durch ein entsprechend klein eingestelltes Überweisungslimit schützen.

Die comdirect gehört eindeutig zu den sichersten Anbietern. Es gab nur minimale Kritik im Detail und eine comdirect Bewertung von 9 von 10 Punkten.

Geldanlage und Trading sind komplexe und spannende Themen. Gute Banken und Broker respektieren dies und bemühen sich intensiv um die Wissensvermittlung.

Das ist auch für die Nutzer praktisch, da die Wege zwischen Depot und Broker-Webseite natürlich sehr kurz sind. Um echte Erfahrungen zu sammeln, wurde unter anderem ein komplettes Webinar besucht und bewertet , zusätzlich wurden Informationen zu Seminaren , Lernmaterialien und der Gestaltung des Wissensangebotes gesucht und bewertet.

Die Online-Veranstaltung wird vom Broker comdirect selbst angeboten, geleitet wurde das Webinar von Sascha Bringe, einem comdirect-Mitarbeiter.

Die Videoqualität war gut , allerdings keine HD-Qualität. Beim Ton gab es ebenfalls keine Probleme, Herr Bringe war immer gut verständlich.

Unsere Erfahrungen mit dem comdirect-Coach waren gut, er kam von der Stimme her sehr sympathisch rüber, wirkte dabei aber gleichzeitig seriös und glaubwürdig.

Der Coach war während des Webinars nicht im Bild zu sehen. Während des Webinars war die Kommunikation sehr variabel und fand auf Augenhöhe statt.

Die während der Veranstaltung gesammelten Fragen wurden in diesem Webinar am Ende sehr ausführlich beantwortet.

Zur Interaktivität trugen auch spannende Umfragen z. Dazu trugen vor allem die rund um Tipps und Strategien vorgestellten statistischen Nachweise bei.

Insgesamt waren die Hinweise werthaltig , denn sie waren nicht rein diskretionär, sondern waren Teil eines gesamten Regelwerks und lassen sich so auch von weniger erfahrenen Tradern von der Theorie in die Praxis übertragen.

Kommerzielle Interessen von Broker oder Coach z. Kontoeröffnung, Neukundenwerbung kamen im Webinar erfreulicherweise kaum vor.

Der Einstieg in dieses Webinar von comdirect hat uns im Test gut gefallen , denn es wurde zuerst überprüft, ob auch alle Teilnehmer ein gutes Bild haben und alles hören können.

Der Einstieg war dazu fachlich interessant , erfordert dadurch aber ganz sicher etwas Grundlagenwissen.

Zu unerfahrene Anleger könnten hier eventuell etwas überfordert sein. Wer sich nicht gleich abschrecken lässt und dabeibleibt, hat übrigens gute Chancen nach und nach mehr zu verstehen, denn während des Webinars wurde sehr gut mit verständlichen und übersichtlichen Texttafeln visualisiert.

Dadurch wurden alle Überlegungen und Ansätze gut nachvollziehbar. Alle im Laufe des Webinars vom Coach in den Raum gestellten Fragen wurden sehr gut beantwortet, die Lernveranstaltung war damit auch pädagogisch wertvoll.

Andere Banken und Broker waren bei diesem Testkriterium überzeugender. Die Wissensvermittlung bekommt auf comdirect.

Neben den Webinaren werden übrigens auch persönliche Vor-Ort-Seminare angeboten. Weitere Lerninhalte und Informationen gibt es auf der Webseite der Commerzbank-Tochter ebenfalls: ein Forum, der compact Newsletter und das compass Kundenmagazin sind gute Angebote.

Das komplette Wissensangebot von comdirect ist für Interessenten und Kunden kostenfrei nutzbar.

Die Erfahrung im Wissensbereich auf comdirect. Ob ihre Webseite als gut oder schlecht empfunden wird, erfahren Banken und Broker meist sehr schnell.

Die Nutzer klicken entweder schnell weg — oder bleiben gerne da. Getestet wurde zum Beispiel, wie die Webseite auf bestimmte Kundengruppen z. Einsteiger, Experten-Trader der comdirect wirkt.

Bewertet wurde auch, ob vertrauensbildende Elemente vorhanden sind und ob das Webseiten-Design modern und ansprechend ist.

Die comdirect-Webseite machte direkt einen überzeugenden Eindruck. Sie wirkt modern , ist übersichtlich und baut unterschwellig Vertrauen auf.

Der erste gute Eindruck von comdirect. Dennoch ist so etwas natürlich wichtig zu wissen und grundsätzlich wollte ich einfach wissen, welche Optionen ich so habe.

Gut, meine erste Einzahlung war es nicht. Jedenfalls nicht in dem Sinne. Dennoch habe ich natürlich auch Geld bei der comdirect für mein Trading eingezahlt.

Die comdirect verzichtet auf eine Mindesteinlage , sodass ich erst einmal nur 2. Angst hatte ich dabei übrigens keine.

Erstens kenne ich den Anbieter, zweitens ist die Einlagensicherung auf einem sehr hohen Level. Die comdirekt bietet nämlich nicht nur die gesetzliche Mindesteinlagensicherung in Höhe von Durch die Firmenhistorie und den Sitz in Deutschland hatte ich auch zu keiner Zeit ein schlechtes Gefühl.

Natürlich nicht, denn ich bin ja auch schon als Bank-Kunde bei der comdirect aktiv — ohne Vertrauen geht da am Ende nun mal gar nichts.

Ich selber habe keinen Bonus bekommen, da ich ja schon comdirect Kunde gewesen bin. Für Neukunden gibt es aber direkt mehrere Vorteile. Einmal wird ein Aktivitätsbonus gewährt, den man bekommt, wenn man innerhalb einer Frist nach der Anmeldung einen festgelegten Umsatz erreicht und Fonds kauft.

Ich meine, die Grenze liegt hier bei mindestens 5. Diesen Wert hätte ich ganz sicher nicht erreicht. Zudem gibt es für Neukunden reduzierte Gebühren für Transaktionen.

Comdirect Cfd Erfahrungen

Comdirect Cfd Erfahrungen
Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Kommentare zu „Comdirect Cfd Erfahrungen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.